Amtsschimmel


Amtsschimmel
Amtsschimmel:
Der seit dem 19. Jh. gebräuchliche Ausdruck für »Bürokratie« enthält als Grundwort wahrscheinlich ein volksetymologisch umgestaltetes österr. Simile »Formular« (aus lat. similis »ähnlich«). Das Simile war im alten Österreich ein Musterformular, nach dem bestimmte wiederkehrende Angelegenheiten schematisch erledigt wurden (im Juristenjargon wurde »Schimmel« im Sinne von »Musterentscheid, Vorlage« gebraucht).
Daher nannte man Beamte, die alles nach dem gleichen Schema erledigten, scherzhaft Simile- oder Schimmelreiter. – Andererseits könnte der Ausdruck von der Schweiz ausgegangen sein und sich darauf beziehen, dass die Schweizer Amtsboten früher auf Pferden (Schimmeln) Akten und Entscheidungen zu überbringen pflegten.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amtsschimmel — ist ein kritischer Ausdruck für ein Übermaß an Bürokratie. Es handelt sich dabei um eine jüngere Wortschöpfung des 19. Jahrhunderts. Inhaltsverzeichnis 1 Mögliche Herleitungen 2 Verwendung 3 Einzelnachweise 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsschimmel — Sm (Symbol für Bürokratie, Amtssprache ) std. stil. (19. Jh.) Hybridbildung. Symbol für Bürokratie, Amtssprache , zunächst in Österreich. Etwas älter in der Schweiz den Amtsschimmel reiten im Sinn von sich die staatlichen Einrichtungen zunutze… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Amtsschimmel — Amtsschimmel,der:1.⇨Bürokratie–2.denA.reiten:⇨bürokratisch(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Amtsschimmel — Instanzenweg; Behördenweg; Dienstweg; Amtsweg * * * Ạmts|schim|mel 〈m. 5; unz.; fig.; umg.〉 pedantische, engstirnige Haltung von Amtspersonen, behördl. Umständlichkeit, übertriebenes Hängen an amtl. Formen ● dem Amtsschimmel zu Leibe rücken; den… …   Universal-Lexikon

  • Amtsschimmel — Den Amtsschimmel reiten: sich bürokratisch verhalten; Der Amtsschimmel wiehert (trabt, braucht wieder Futter): es herrscht die Verwaltungsbürokratie. Der Amtsschimmel hat vermutlich nichts mit dem Schimmelpilz auf alten vergilbten Amtsakten zu… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Amtsschimmel — der Amtsschimmel (Oberstufe) ugs.: ein Übermaß an Bürokratie Synonym: Bürokratismus Beispiel: Das ganze Projekt wird durch den Amtsschimmel um weitere zwei Jahre verzögert. Kollokation: Kampf gegen den Amtsschimmel …   Extremes Deutsch

  • Amtsschimmel — Ạmts·schim·mel der; nur Sg, hum, meist pej; das pedantische Einhalten und Befolgen von (Dienst)Vorschriften ≈ Bürokratismus || ID den Amtsschimmel reiten hum, meist pej; die Dienstvorschriften zu genau einhalten …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Amtsschimmel — Amtsschimmelm 1.Bürokratismus.Imspäten19.Jh.aufgekommen,wohlwegenderBezeichnung»simile«fürdieamtlichenVordruckeinÖsterreich;wersichnachdemvorgedrucktenSchemarichtete,hieß»Similereiter«,waszu»Schimmelreiter«verschobenwurdeundschließlichzum»Amtsschi… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Amtsschimmel — Den Amtsschimmel will jedermann reiten …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Amtsschimmel — Ạmts|schim|mel, der; s (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.